Mit dem Handy-Tarifrechner die Nase vorn haben

Ein Leben ohne Smartphone – für die meisten Menschen heute unvorstellbar. Wer im Zeitalter der Technik mithalten möchte, für den ist ein modernes Handy unumgänglich. Ob für die berufliche oder die private Kommunikation bzw. nur als Zeitvertreib im Bereich der Unterhaltung – ein Handy besitzt heute fast jeder.

Im Durchschnitt liegen die monatlichen Ausgaben für den Mobilfunk in deutschen Haushalten bei etwa 2,5 Prozent der Gesamtausgaben. Dies betrifft den 9. Platz – Miete, Auto, Ernährung belegen die Top 3. Die Ausgabe pro Monat beträgt in etwa 26 Euro. Dies sind allerdings nur die Fixkosten. Der Kauf von Apps oder ähnlichem bedeutet eine zusätzliche Investition.

Der wichtigste Schritt vor dem Kauf eines Handys ist der Preisvergleich – sowohl für das Handy selbst, als auch beim Tarif. Günstige Handytarife lassen sich heute mittels Vergleichsrechner relativ schnell finden.

Statistik: Monatliche Mobilfunkkosten in Deutschland

Das Smartphone ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Für die geschäftliche und private Kommunikation, sowie Zeitvertreib und Unterhaltung ist es die Allzwecklösung. Mittlerweile gilt Handysucht sogar als Krankheit. Damit entstehen im Privat- und Berufsleben nicht zu unterschätzende Probleme. Ob du handysüchtig bist, kannst du hier kurz testen: Handysucht-Test

Die monatlichen Mobilfunk-Ausgaben von deutschen Haushalten liegen mit 2,5% an den Gesamtausgaben auf Platz 9. In den Top 3 liegen nach wie vor Wohnen/Miete, Ernährung und Auto/Verkehr (Wofür geben Deutsche ihr Geld aus?).

Die Smartphone-Kosten betragen durchschnittlich rund 25 € per Monat. Dies betrifft jedoch nur die Fixkosten für den Tarif an sich. Zusätzliche Ausgaben für App-Käufe bzw. meist teuren In-App-Käufe sind darin nicht enthalten.

Jetzt kann man natürlich sagen, dass 25 EUR im Durchschnitt nicht viel sind, allerdings errechnet sich dieser Mittelwert aus 5 Staffelungen:

Im Dschungel der Handytarife – vergleichen lohnt sich

Wer ein Smartphone hat oder ein neues braucht, sieht sich heute mit einer Flut von Angeboten konfrontiert. Wird ein neues Smartphone fällig, weil beispielsweise das Alte den Geist aufgab, gibt es zwei Alternativen. Entweder der Verzicht auf ein Smartphone – unvorstellbar. Wie checken wir sonst unterwegs unsere Emails, senden Nachrichten, posten, telefonieren etc. Also muss ein neues oder gebrauchtes Smartphone her. Beim Neukauf haben wir zwei Varianten: Tarif mit Gerät aussuchen oder Smartphone kaufen und dann den Tarif separat auswählen.

Handytarif mit Gerät

Am einfachsten und zeitsparendsten ist, sich einen Handytarif mit Gerät auszusuchen. Dabei wird die monatliche Rate mit einem hochwertigen Smartphone höher ausfallen. Dann spielt natürlich der Nutzungsgrad eine große Rolle. So bekomme ich beispielsweise ein Samsung Galaxy S9 mit Allnet Flat und 4 GB Volumen schon für 19,99 Euro monatlich. Für ein Apple iPhone XS berappe ich, je nach Anbieter, mit Allnet Flat und 10 GB Volumen knapp 70 Euro monatlich. Dazu kommen immer einmalige Anschlussgebühren.

Handytarif ohne Gerät

Wer “nur” einen Handytarif sucht, ist erst mal platt, wie viele Anbieter es gibt. Wer soll sich da zurechtfinden? Da sind Online Plattformen äußerst hilfreich. Worauf sollte ich achten und wo liegen die Unterschiede? Schließlich ist die Bandbreite enorm – von 5 Euro bis über 40 Euro. Handytarife auf Billiger-Telefonieren.de bietet einen Überblick und gibt anhand eines Tarifvergleichs Entscheidungshilfen.

Limitiert: Samsung Galaxy S9 mit Allnet Flat 4GB nur 19,99 € monatlich

Hier habe ich einen wirklich tollen Deal für Kurzentschlossene. Das Samsung Galaxy S9 mit dem otelo classic Tarif – All Net Flatrate einschließlich SMS Flatrate mit 4 GB LTE Internet Flat für nur 19,99 EUR im Monat.

Das Samsung Galaxy S9 kostet derzeit mindestens 465 EUR ohne Vertrag – in diesem Special Deal zahlst du nur 1€. Die Gesamtkosten mit der einmaligen Anschlussgebühr von 39,99 € betragen nach 24 Monaten Vertragslaufzeit somit nur 520,75 EUR. Somit belaufen sich die Effektivkosten auf lächerliche 55,75 EUR.

Das Angebot ist auf maximal 999 Verträge limitiert – also nicht lange warten, zuschlagen!

Zum Deal!

Huawei P20 Pro Dual SIM mit 10GB LTE bzw 20 GB Flatrate für 29,99 EUR monatlich

Ich bin nach wie vor von der Entwicklung des Smartphone-Herstellers Huawei begeistert – umso mehr stelle ich mir eigentlich gerade die Frage, warum ich selbst noch keines hatte…!?

Wenn ich überlege, dass Huawei die ersten Einsteigergeräte mit Android-System erst 2012 für unter 200 EUR, teilweise sogar unter 100 EUR eingeführt hat (Huawei Ascend Y300 für unter 89 EUR) und heute, u.a. auch durch das in 2018 herausgebrachte P20 Pro mit der bildgewaltigen Leica-Triple Kamera, zu den Top-Smartphone-Herstellern gehört, ist das definitiv eine Erfolgsgeschichte.

Huawei P20 Pro Dual SIM mit LTE Flatrate für nur 29,99 € monatlich

Das aktuelle Huawei P20 Pro Dual SIM gibt es mit der Watch GT bei einmaliger Zuzahlung von 4,95 € für nur 29,99 € per Monat im O2 Free M Boost LTE-Tarif.

Das P20 Pro hat einen Dual-Sim Steckplatz, arbeitet also mit 2 SIM-Karten (ideal für private und berufliche Nutzung), einen 8-Kern-Prozessor (4x 2,36 Ghz + 4x 1,8 Ghz), 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internen Festspeicher, 6.1 Zoll OLED Display, eine Triple Kamera bis 40 Megapixel und ist staub-/wasserdicht. Link: Technische Daten Huawei P20 Dual SIM.

Beim Tarif gibt es eine kleine Unterscheidung zu bemerken: Das Inklusivvolumen wird für junge Leute verdoppelt. Somit erhalten alle Kunden (zwischen 18 und unter 28 Jahren oder Schüler, Auszubildende oder Studenten) statt 10GB stolze 20 GB LTE-Datenvolumen!

Doch auch für alle ab 28 Jahren ist der Preis von monatlich 29,99 € mit 10 GB LTE-Datenvolumen absolut super. Des Weiteren enthält der Tarif:

  • Telefonie All Net Flatrate ins deutsche Mobilfunk- & Festnetz (gilt auch innerhalb der EU)
  • SMS Flatrate für alle deutschen Mobilfunk- & Festnetze (inkl. EU-Roaming)
  • 10 GB Inklusivvolumen per LTE mit bis zu 225 Mbit/s
  • 10 GB Extra Volumen für alle unter 28 Jahren, Schüler, Azubis und Studenten
  • Huawei Watch GT als Zugabe

Die Anschlussgebühr beträgt 39,99 € und der Vertrag läuft über reguläre 24 Monate.

Zum Angebot

Black Friday All Net Flatrate 2GB nur 9,99 EUR per Monat

Am heutigen so genannten Black Friday, der in den USA einer der umsatzstärksten Tage des Jahres ist, mischen ja mittlerweile auch alle deutschen Geschäfte mit. Ein Angebot jagt das nächste, unzählige Newsletter trudeln ein und offerieren die besten Preise überhaupt. Doch wer clever ist, sollte sich nicht von jedem Preis direkt überzeugen lassen, denn oftmals ist das Augenwischerei. Zu verschenken hat niemand etwas.

Dies bringt uns aber zu diesem Angebot: All Net Flatrate mit 2GB Datenvolumen (per LTE bis zu 50 Mbit/s) im T-Mobile Netz für nur 9,99 EUR monatlich.

Bemühen wir mal unseren All Net Flat Vergleich, dann finden wir diesen Tarif für 12,99 EUR per Monat bzw. ebenfalls für monatlich 9,99 € im Vodafone oder O2-Netz. Keineswegs halte ich die Netze von Vodafone oder O2 für schlechter, aber es soll ja so manche Netzpräferenzen geben. Muss jeder für sich selbst entscheiden.

Premium SIM AllNet Flatrates jetzt ohne Laufzeit zum gleichen Preis

Ab sofort gibt es die Premium SIM AllNet Flatrates ohne 24-Monatsvertrag zum gleichen Preis. Der einzige Unterschied ist die Bereitstellungsgebühr von einmalig 19,99 €. Bei 2 Jahren Vertragslaufzeit fällt diese nicht an.

Angeboten werden 4 All Net Flat Tarife dessen Leistungen sich nur im Highspeed Datenvolumen differenzieren: 2 GB, 4 GB, 6 GB oder 8 GB. Der kleinste Tarif stellt diese Daten mit bis zu 21,6 Mbit/s und die anderen mit bis zu 50 Mbit/s im Downstream zur Verfügung.

Ansonsten beinhalten alle Tarife eine Telefonie und SMS Flatrate im LTE-Netz von O2. Die Leistungen gelten ebenso im EU-Ausland.

Optional sind natürlich auch neue Smartphones erhältlich und können zu jedem Tarif hinzugefügt werden.

Übrigens: Diese Tarife gelten auch für Geschäftskunden!

Zu den Flatrate-Angeboten!

 

Neu bei Congstar: Fair Flat – nur das zahlen, was du verbrauchst

Congstar gehört bekanntlicherweise zu meinen bevorzugten Mobilfunkanbietern – dank gutem Preis-Leistungsverhältnis. Seit Kurzem hat Congstar den Tarif Fair Flat eingeführt. Hierbei handelt es sich um eine AllNet Flatrate, dessen Internet Flat mit einem flexiblen Highspeed-Volumen zwischen 2 GB bis 10 GB monatlich angepasst werden kann. Der Monatpreis variiert dann zwischen mindestens 15,- und maximal 30,- EUR.

Der Clou dabei: Wenn du weniger Datenvolumen verbrauchst, als du effektiv genutzt hast, zahlst du automatisch den dafür notwendigen geringeren Betrag.

onlinestreet.de

Redaktionell ausgewählte Webseiten zum Thema:
WWW » Weblogs

Autoteile - Webverzeichnis Rankingcloud.de - Hosting in der Cloud